Dermazeutische Fruchtsäurebehandlung Basisbehandlung

Dermazeutische Fruchtsäurebehandlung Basisbehandlung

35,00 € 35,00 € 35.0 EUR

EUR (inkl.19 % MwSt.,

In den Warenkorb



Basisbehandlung mit Reinigungsphase, Säurephase, Neutralisationsphase, Wirkstoffphase, Abschlussphase.

Auch empfohlen als 4- oder 6-Wochen-Kur (je pro Woche 1 Anwendung)


Dermazeutische Fruchtsäurebehandlung

Sowohl unsere Bedürfnisse als auch die unserer Haut werden im Laufe der Zeit immer anspruchsvoller. Diese Tatsache erklärt den in der Kosmetik anhaltenden Trend, weg von rein pflegenden Produkten, hin zu dermazeutischen Spezialprodukten. Im Vordergrund stehen der Erhalt und die Verbesserung der Hautqualität, effektive Problembehandlungen, das Bedürfnis nach einem jugendlichen Aussehen und der Wunswch nach speziellen Gesichtspflegeprodukten mit wirkungsvollen Inhaltsstoffen und medizinischer Kompetenz.


Warum gibt es Fruchtsäure in der Kosmetik?

Das Fruchtsäurepeeling ist eine dermazeutische Behandlung auf höchstem Niveau. Hocheffektiv und nachhaltig zugleich. Die Einsatzgebiete dieser Methode sind breit gefächert:

Feuchtigkeitsdefizite, Lichtschädigungen, Hyperpigmentierungen, Altersflecken, feine Linien und Fältchen, stark verhornten Hautpartien, unreiner Haut, Akne und Narben.

Abgestimmt auf Ihren Hauttyp erfolgt eine oberflächige, feine Schälung der Haut mit einer natürlichen Fruchtsäure oder einer Glycolsäure.

Wie wirkt die Fruchtsäure?

Bei vielen Hautleiden kommt es zu einer übermäßigen Anhäufung toter Hautzellen, so dass die Haut dick wird und ihren Glanz verliert. Mit Hilfe von Alph-Hydroxy-Säuren lassen sich die auf der Hautoberflächte liegenden Hautzellschichten ablösen und entfernen. Auf diese Weise wird die Schicht der abgestorbenen Hornzellen schmaler und es kommt zu einer fortlaufenden Besserung des Aussehens und der Beschaffenheit der Haut.

Wir arbeiten mit CNC Fruchtsäuren, die aus Früchten wie Zitrone, Weintraube oder Ananas, aber auch synthetisch aus Zuckerrohrsaft hergestellt werden. Der medizinische Begriff ist AHA (Alpha Hydroxy Acids). Fruchtsäuren haen nicht nur einen abschleifenden Effekt auf die Hornschicht der Haut, zusätzlich wird die Zellerneuerung angeregt und der Feuchtigkeitsgehalt erhöht. Das Ergebnis ist eine gesunde, straffe und glatte Haut.

Wirkung von Fruchtsäure im stratum corneum (Hornschicht)

- löst verhornte Hautschüppchen ab

- erhöht die Feuchtigkeits-Speicherkapazität der Haut

- verbessert die Hautstruktur

- mildert Aknenarben

- bereitet die Haut optimal auf weitere Wirkstoffe vor

Wirkung von Fruchtsäure in der Epidermis (Oberhaut)

- fördert die Hautregeneration für eine gesunde Ausstrahlung

- erhöht die Feuchtigkeitsbindung in der Haut

- wirkt Hyperpigmentierung entgegen für ein gleichmäßiges Hautbild

- verbesser das Hautrelief und gleicht Unebenheiten wie z.B. Aknenarben und Fältchen aus

Wirkung von Fruchtsäure in der Dermis (Lederhaut)

- regt die Kollagenbildung an und sorgt so für mehr Elastizität und ein glatteres Hautbild

- erhöht langfristig die Feuchtigkeitsbindung in der Haut

- wirkt positiv auf den Hautstoffwechsel für ein jugendliches, frisches und pralles Aussehen

Ihr perfektes Hautbild liegt zum Greifen nah!

Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin.

Behandlungsdauer ca 35 Minuten